Pressemitteilungen

news

Königsee Implantate bietet weiterbildende Workshops für Ärzte

Salzburg, den 01.08.2021

Einer der nachgefragtesten Workshops dieser Art ist der TISS-Workshop zu Beckenringfrakturen

Osteoporosebedingte Frakturen des Beckens werden zunehmend operativ behandelt. Weichteilschonende Operationstechniken und Implantate, die eine hohe Primärstabilität garantieren, stehen derzeit im Fokus des Interesses von Orthopäden und Unfallchirurgen.

Die TIS™-Schraube erfüllt die Anforderungen an ein modernes Implantat: Minimalinvasivität und Stabilität. Der Workshop zur Transiliosakralschraube wendet sich an alle, die operative Fertigkeiten mit diesem neuen Implantat erwerben bzw. vertiefen wollen.
Unter Anleitung eines erfahrenen Referenten bieten wir Ihnen einen rein praxisbezogenen Workshop am thielfixierten Kadaver mit der augmentierbaren Schraube von Königsee Implantate zur transiliosakralen Versorgung.
Einleitend wird auf die anatomischen und biomechanischen Grundlagen sowie Behandlungsmöglichkeiten von Beckenringfrakturen eingegangen.

Zielgruppe: Erfahrene Becken- & Wirbelsäulenchirurgen

Die Kurse finden jeweils von 9:00 bis 15:30 Uhr statt.

03/21 TISS – 12.11.2021
04/21 TISS – 13.11.2021
05/21 TISS – 10.12.2021
06/21 TISS – 11.12.2021

Mehr Informationen
Fortbildungspunkte sind beantragt.

Link zum Anmeldeformular für Kursteilnahme