Pressemitteilungen

news

OSSYNPlenum – DIE Schulungsmarke von Königsee Implantate

Aschau, den 10.03.2020

Im Rahmen unserer Schulungsmarke bieten wir OP-Personalworkshops, OTA-Schulungen und innovative Ärzte-Workshops.

Die Heraus- und Anforderungen im OP steigen! Zeitdruck und Qualitätsansprüche fordern perfekt geschultes Personal und allumfänglich informierte Ärzte.

OP-Personalworkshops / OTA-Schulungen: In Basiskursen erarbeiten wir nicht nur die theoretischen Grundlagen der Osteosynthese sondern stellen auch intensiv die aktuellen Behandlungsstandards der Anwendung von Standardimplantaten sowie winkelstabilen und variabel winkelstabilen Implantaten vor. Die Theorie wird durch praktische Übungen am Kunstknochenunter Anleitung erfahrener Kursleiter ergänzt. Im Fokus des Aufbaukurses stehen Osteosynthesetechniken im Bereich der unteren Extremitäten. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über verschiedene Operationsmethoden und können durch Übungen am Kunstknochen ihre Fähigkeiten erweitern und festigen.

Ärzte-Workshops: Osteoporosebedingte Frakturen des Beckens werden zunehmend operativ behandelt. Weichteilschonende Operationstechniken und Implantate, die eine hohe
Primärstabilität garantieren, stehen derzeit im Fokus des Interesses operativ tätiger Orthopäden und Unfallchirurgen. Mit der TIS™-Schraube werden die Anforderungen an ein modernes Implantat erfüllt: Minimalinvasivität und Stabilität. Der Workshop zur Transiliosakralschraube wendet sich
an alle, die operative Fertigkeiten mit diesem neuen Implantat erwerben bzw. vertiefen wollen. Unter Anleitung eines erfahrenen Referenten bieten wir Ihnen einen rein praxisbezogenen Workshop am thielfixierten Kadaver mit der augmentierbaren Schraube von Königsee Implantate zur transiliosakralen Versorgung.

Weiterhin bieten wir hands-on Workshops an Life-Like-Frakturen in Präparaten mit geschlossenem Weichteilmantel an -  Frakturart und Weichteilläsionen spiegeln dabei reale Verletzungen wider. Die Teilnehmer können ein komplettes Trauma-Management durchführen, einschließlich Fallplanung mit Röntgen- und CT-Scans sowie Reduktionstechniken. Die Gestaltung dieser Workshops findet in Zusammenarbeit mit der Trauma Academy statt.

Im Rahmen des OSSYNPlenums bieten wir zu jedem unserer Produkte und zu verschiedensten Versorgungen frakturbezogene Workshops an.

Kommen Sie gern auf uns zu oder informieren Sie sich unter: https://www.koenigsee-implantate.de/national_events_de.php